Presse

Gerne geben wir Ihnen auf den folgenden Seiten Einblick in aktuelle Themen der
Unternehmung sowie Informationen zu den einzelnen von uns betreuten Destinationen.

01.09.2019 – Individuell unterwegs

Artikel über Reto D. Rüfenacht und Latin America Tours in der aktuellen Ausgabe des Edelweiss Travel Magazins, vom September bis November 2019.

Mehr lesen (PDF)

24.01.2018 – Latin America Tours entwickelt revolutionären digitalen Reiseplaner
Im Interview spricht Reto Rüfenacht, Gründer von Latin America Tours, über das neuartige Buchungs-Tool und die Zusammenarbeit mit der Entwicklungsfirma Nezasa.

01.07.2017 – Kuba: Heisser Flirt mit dem Kapitalismus 
Kuba und der Kapitalismus stehen seit knapp 60 Jahren miteinander auf Kriegsfuss. Doch seit der frühere US-Präsident Barack Obama Kuba einige Sanktionen gegen Kuba aufgehoben hat, scheint in dem autoritär geführten, lateinamerikanischen Staat Tauwetter zu herrschen. Noch gilt die staatlich verordnete Planwirtschaft Raúl Castros. Doch der Sozialismus bröckelt. So dürfen Kubaner neuerdings Wohneigentum erwerben und private Firmen gründen. Ausserdem hat die Lockerung der Beziehungen zu den USA eine gewaltige Zunahme an Touristen nach sich gezogen und ausländischen Firmen wird es erlaubt, sich an grösseren Projekten, etwa im Bereich der Hotellerie zu beteiligen. Trotzdem hat der Staat noch fast überall die Finger im Spiel und kassiert kräftig mit. Ein NZZ Format über Kubas heissen Flirt mit dem Kapitalismus.

17.08.2016 – Der Gründer im Interview – travelnews.ch
Reto D. Rüfenacht äussert sich zum Preis-/Leistungsverhältnis auf Kuba – und über erste Annullationen.
Reto D. Rüfenacht ist Gründer und Verwaltungsratspräsident von Caribbean Tours. Die Destination Management Company bietet Reiseveranstaltern und Reisebüros Services und Touren für Kuba, Haiti und die Dominikanische Republik an. Bereits seit über 26 Jahren ist Rüfenacht im Lateinamerika-Reisegeschäft am Markt.

16.08.2015 – Havanna boomt – Blog Cuba Real Tours
Nach 54 Jahren wurde in Havanna die Amerikanische Botschaft wieder eröffnet. Als Ehrengast war auch der Schweizer Aussenminister Didier Burkhalter dabei.

23.02.2015 – Kubanisches Roulette – srf.ch
Ferienreisen nach Kuba haben stark zugenommen, seit die USA diplomatische Gespräche mit dem einstigen Erzfeind Kuba führen. Für ausländische Reiseunternehmer wie den Schweizer Reto Rüfenacht eigentlich Grund zur Freude. Eine «ECO»-Reportage aber zeigt, wie schwierig es ist, auf Kuba zu Geschäften.

06.02.2015 – Traumreise nach Kuba für zwei – 20min.ch
Begeben Sie sich auf den Spuren der limitierten Grand-Cru-Linie «Cuba – auténtica colección de trufas gran cru» von Sprüngli auf eine zweiwöchige Reise auf die revolutionäre karibische Insel oder gewinnen Sie einen der weiteren verführerischen Preise!

05.12.2012 – travel INSIDE – Schweizer Fachzeitung für Touristik
Reto Rüfenacht schnappt sich Hotelplan-Mandat in der Karibik. Das Karibik-Produkt von Hotelplan Suisse wird neu fast komplett von Cuba Real Tours und Dom Rep Tours zusammengestellt und umgesetzt.

01.01.2012 – Im Zug des Zuckerbarons (Hershey Zug) – Der Tagesspiegel
Der Amerikaner Milton Hershey baute einst auf Kuba eine Bahnstrecke und eine Musterstadt. Ein Schweizer will jetzt beides wiederbeleben

21.11.10 – Cuba Libre – Schweizer unterwegs in ein neues Kuba – cash TV (Schweizer Fernsehen)
Spezialausgabe des Schweizer Wirtschaftsmagazins cash TV über Schweizer Unternehmer auf Cuba mit ausführlichem Hintergrundbericht über Cuba Real Tours, Besitzer Reto D. Rüfenacht, den Hershey Zug und andere Projekte.

05.09.2011 – Die Kultur in Cuba ist unerschöpflich – attika – Schweizer Touristik Ausgabe 17/11
Interview mit Reto.D. Rüfenacht, Gründer und Inhaber von Cuba Real Tours – Bericht von Markus Weber. Mit Cuba Real Tours ist der Lateinamerika-Kenner längst voll im Geschäft. Nun setzt er auch auf die Dominikanische Republik.

26.01.2011 – Ein Zürcher leistet Pionierarbeit – attika – Lifestyle Magazin
Das Bacardi-Gebäude ist eine der bekanntesten Lie-genschaften Havannas. Hier, im 1930 erbauten Firmensitz der Rum-Dynastie, sind heute die Büroräume von Cuba Real Tours untergebracht.

11.07.2010 – Chillen in Stäfa, träumen von Kuba – SonntagsZeitung
Karibik-Pionier Reto D. Rüfenacht besitzt die grösste private Reiseagentur auf Castros Insel und hat noch grosse Pläne.

13.05.10 – Reto D. Rüfenacht meldet sich im Touroperating zurück – travel INSIDE
Der Latino-Gründer steigt mit Cuba Real Tours und LAT Consulting ins webbasierte Touroperating ein.